Kleintiere

Ein größeres Bild der Kleintiere bekommen Sie, indem Sie einfach auf das jeweilige Bild klicken!


Nager suchen ein Zuhause

Beschreibung:


In zwei Pflegestellen der Katzenhilfe Hamm sind auch sehr viele Nagetiere untergebracht. Genauso wie unzählige Katzen in Not geraten, geht es auch super vielen Kleinstnagern. Ihre Schicksale sind auch oftmals sehr schlimm und vielen kann man gar nicht mehr helfen, da sie körperlich und seelisch so abgebaut haben, dass man sie nur noch erlösen kann. Aber den größten Teil der Tiere kann durch intensive Pflege und Zuwendung das Leben gerettet werden und sie suchen natürlich nach ihrer Genesung ein endgültiges und artgerechtes Zuhause!

Es sind hauptsächlich Kaninchen und Meerschweinchen in den Pflegestellen untergebracht, aber auch Mäuse, Chinchilla, Degus Ratten, Vögel usw! Die Schicksale sind oftmals identisch. Entweder haben die Vorbesitzer plötzlich eine Allergie entwickelt oder sie haben keine Zeit mehr, keinen Platz mehr, wegen Umzug,wegen Schwangerschaft etc.

Aber die schlimmsten Fälle sind immer die ausgsetzten Fundtiere. Die gezüchteten Haustiere sind nicht überlebensfähig in der freien Natur! Wenn sie einem oder mehren Pflegetieren eine schöne, gesicherte Zukunft geben wollen, können Sie sich unter folgenden Rufnummern melden:

Frau Nickel, Tel.: 02383 / 50614

Es sind so viele Schützlinge, dass nicht alle per Foto eingestellt werden konnten!


(c) 2009-2019 Katzenhilfe Hamm e.V.